Wir freuen uns sehr die folgenden Gäste in Nürnberg begrüßen zu dürfen:

   

Mohsen Makhmalbaf (Iran), Regisseur und Schirmherr der 6. perspektive

Preisverleihung - Mi 10.10., 19.00 Uhr,

 

 

Jasmin Tabatabei (Deutschland), Hauptdarstellerin des Eröffnungsfilms Altiplano

Eröffnung - Mi 30.9., 19.00 Uhr

 

 

Fatou Bensouda (Gambia), stellvertretende Anklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag und Protagonistin des Films The Reckoning

Publikumsgespräch - Sa 3.10., 20.15 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 
 

Iris Berben (Deutschland), Schauspielerin und Autorin des Buches Frauen bewegen die Welt

Lesung - So 4.10., 17.00 Uhr

 

Adrián Biniez (Argentinien), Regisseur des Films Gigante, Gewinner des Silbernen Bären der Berlinale 2009.

Publikumsgespräch  - Do 1.10., 21.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 
 
 

Neil Brandt (Südafrika), Produzent des Films Sea Point Days

Publikumsgespräche - Mi 7.10., 18.45 Uhr und Sa 10.10., 17.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführungen

 

Danny Chanoch (USA/Deutschland), Protagonist des Films Pizza in Auschwitz

Publikumsgespräch - Fr 2.10., 19.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 

Helge Cramer (Deutschland), Regisseur und Betreuer des Jugendvideoprojekts Heldengesülze sowie das Filmteam

Publikumsgespräch  - So. 4.10., 11.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

Shaheen Dill-Riaz (Bangladesch/Deutschland), Regisseur des Films Korankinder

Publikumsgespräch  - So 4.10., 17.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung
 

Bettina Haasen (Deutschland), Regisseurin des Films Hotel Sahara

Podiumsdiskussion - Do 1.10., 18.45 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 

Gustav Hofer und Luca Ragazzi (Italien), Regisseure und Protagonisten des Films Plötzlich letzten Winter

Publikumsgespräche - Mi 7.10., 21.00 Uhr und Fr 9.10., 21.30 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführungen

Ullabritt Horn und Tina Geißinger (Deutschland), Regisseurin und Protagonistin des Films Stolz und Trauer – Was von der AEG Familie übrig bleibt

Publikumsgespräch - Sa 3.10., 11.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 

 

Narges Kalhor (Iran), Regisseurin des Films Die Egge

Publikumsgespräche - Do 1.10., 20.45 Uhr und So 11.10, 15.15 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführungen

 

 

Regina Kiwanuka (Deutschland/Uganda) und Veronika Dimke (Deutschland), Protagonistin und Regisseurin des Films Angst hab ich keine

Publikumsgespräch  - So 11.10., 11.00 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

Petr Lom (Kanada), Regisseur des Films Letters to the President

Publikumsgespräch - Di 6.10., 19.15 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 

Manu Luksch (Großbritannien/Österreich), Regisseurin des Films Faceless

Publikumsgespräch  - Sa 3.10., 18.45 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

 

Hollman Morris (Kolumbien), Journalist und Protagonist des Films Unwanted Witness

Publikumsgespräch - Mo 5.10., 21.30 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

Bram van Paesschen (Belgien), Regisseur des Films Pale Peko Bantu Mambo Ayikosake

Publikumsgespräch  - Do 8.10., 20.45 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung

Ilse und Femke van Velzen (Niederlande), Regisseurinnen und Produzentinnen des Films Fighting the Silence

Publikumsgespräch - Sa 3.10., 20.30 Uhr, im Anschluss an die Filmvorführung